Update für Partnerschule-Trainer

6. Partnerschule – TrainerInnen – Update
14. – 16. Juni 2019

„Walk a mile in my shoes“

Ort
Rust, Österreich, Evangelisches Gemeindezentrum, Conradplatz 4

Zeit
Beginn: Fr, 14.6.2019 um 16.00 Uhr
Ende: So, 16.6.2017 um 13.00 Uhr

Ziel
Beim kommenden Update – 2019 – werden Ursula und Stefan Karch unter dem Titel „Walk a mile in my shoes“ uns anleiten, jede/r für sich selbst eine Papierfigur herzustellen, mit der wir als FigurenIch neue Erfahrungen mit uns selber und in der Interaktion mit der Partnerin / dem Partner machen können.

Du erschaffst dich, machst ein Geschöpf aus dir, ein FigurenIch.
Mit ihm lotest du die Welt neu aus, du agierst, interagierst und reagierst aus einer Distanz heraus und fühlst dich dabei papierhautnah mitten im Geschehen.
Durch die kreative Arbeit mit deiner selbst hergestellten Papierfigur ist es möglich, Kommunikationsmuster wahrzunehmen, in Alltagssituationen hinein zu spüren, dich in den Partner hinein zu fühlen und ein Stück durch die Augen des anderen zu sehen.
Ein interaktiver, kreativer Workshop zur Schärfung der Wahrnehmung.
Mitzubringen sind Lust am Entdecken und Erleben, Freude daran sich berühren zu lassen und für Neues offen zu sein.
Ursula und Stefan Karch

Rudolf Sanders wird uns in einem Vortrag mit dem Titel „Die Erlangung von Selbstwirksamkeit als Schlüsselkonzept der Partnerschule“ eine wesentliche Grundlage des Konzepts – aufbereitet mit neuen Erkenntnissen – zur Stärkung und Erweiterung unserer Kompetenz in Beratung und Paarberatung näherbringen.

Ausserdem zeigt uns Karola Beilschmidt beim Körper/Bewegungsteil am Sonntag Wahrnehmungsübungen und Lockerungs- und Entspannungstechniken aus ihrer Shiatsupraxis, welche auch dafür geeignet sind, um von Paaren mit- und füreinander angewendet zu werden.

Tagungsbeitrag
€ 250.-. Die Anmeldung ist mit der Einzahlung auf das Konto Renate Lissy-Honegger IBAN AT73 3308 5000 0001 6527 BIC RLBBAT2E085 fixiert.

Anmeldung
bis 31.03.201 bei Partnerschule-Burgenland partnerschule-burgenland@gmx.at oder Renate Lissy-Honegger. +43/699/18877164

Unterkunft
Das kleine Städtchen Rust am Neusiedlersee nahe der österreichisch-ungarischen Grenze bietet mit seiner malerischen Altstadt und der vom Wein geprägten Landschaft einen schönen und genussvollen Rahmen. Unterkünfte gibt es in allen Preislagen, wir empfehlen, möglichst bald zu buchen, da das Seminar in der Hauptsaison stattfindet. http://www.rust.at/index.php/tourismus.html